Bannerbild | zur StartseiteWerbung | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteIMG_9103_Feuerwehrhaus | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteStosstrupp | zur StartseiteBlaulichtchallenge | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neue Übungsmöglichkeiten am Sportplatz - Leistungstest für neu eingerichtete Wasserentnahmestellen durchgeführt

 

Bianca Wellhausen im Langenbacher Kurier Oktober 2020

 

Bei schönstem Spätsommerwetter trafen sich Mitte September einige Langenbacher Feuerwehrler am Sportplatz des SV Langenbach um die neu eingerichteten Wasserentnahmestellen (ein Grundwasserbrunnen und ein Unterflurhydrant) in Augenschein zu nehmen und auszuprobieren.

200923_Sportheim_01

Zum Üben wurde die Pumpe des HLF20 und die tragkraftspritze eingesetzt, mit denen beide Wasserwerfer der FF Langenbach (mobil und auf Anhänger) mit ausreichend Wasser versorgt werden sollten. Anhand von unterschiedlichen Szenarien wurde getestet, wieviel Wasserbedarf beide Werfer unter Volllast haben und wann die Entnahmestellen an ihre Kapazitätsgrenzen kommen. Für die Maschinisten unter den Floriansjüngern gab es einiges auszuprobieren. Zum einen, weil die Tragkraftspritze nicht mehr so häufig zum Einsatz kommt und das ein oder andere entsprechend wieder »in Erinnerung« geholt werden musste und zum anderen, weil beide Wasserwerfer selten parallel im Einsatz sind.

200923_Sportheim_02

Gegen Mittag wurde noch kurz der neu zusammengestellte Container »Licht« erläutert, der aber allen bekannte Komponenten enthält. Die verbauten Gerätschaften waren bereits im alten Löschgruppenfahrzeug Langenbach 40/1 verladen und wurden kostensparend in Eigenleistung zu einem neuen Container für das Versorgungsfahrzeug zusammengestellt. Somit kann die Feuerwehr Langenbach nun auch mit dem versorgungsfahrzeug Einsatzstellen ausleuchten und so auch gleichzeitig den Eigenschutz durch bessere Sichtbarkeit erhöhen.

Wer nun Interesse bekommen hat und sich auch gern ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich gern bei der Feuerwehr Langenbach melden. Auch in Zeiten von Abstands- und Hygieneregeln freuen wir uns über neue Kameradinnen und Kameraden!

 

80. Kurier Oktober 2020 Seite 30